Menü

Anmeldebedingungen

Mit der Bedingung, dass sich die Bewerber entweder in der letzten Jahrgangsstufe eines Gymnasiums befinden oder das Abitur bereits absolviert haben;

a) Bewerber, mit ausländischer Staatsangehörigkeit,

b) Bewerber mit türkischer Herkunft, die mit der Genehmigung des türkischen Innenministeriums ausgebürgert worden sind und des Weiteren die Minderjährigen, die die Bescheinigung, der anerkannten Rechte, die gemäß des türkischen Innenministeriums erhalten und vorbringen können,

c) Bewerber, die nach ihrer Geburt die türkische Staatsangehörigkeit angenommen haben, d.h. die doppelte Staatsbürgerschaft besitzen,

ҫ) (1) Bewerber, die die türkische Staatsangehörigkeit besitzen und die vor dem 01.02.2013 im Ausland das Gymnasium besucht haben und die letzten drei Jahre das Gymnasium außerhalb der türkischen Republik Nordzyperns absolviert haben ( hierzu gehören auch diejenigen, die das Gymnasium außerhalb der türkischen Republik Nordzyperns an einer  Schule, die im Auftrag des türkischen Kulturministerium tätig ist, absolviert haben), 

 (2) Bewerber, die die türkische Staatsangehörigkeit besitzen und die nach dem 01.02.2013 im Ausland das Gymnasium begonnen haben und die mit ausländischem Bewerber-Kontingent das komplette Gymnasium außerhalb der türkischen Republik Nordzyperns absolviert haben ( hierzu gehören auch diejenigen, die das Gymnasium außerhalb der türkischen Republik Nordzyperns an einer  Schule, die im Auftrag des türkischen Kulturministerium tätig ist, absolviert haben), 

d) Ansässige Bürger der Türkischen Republik Nordzypern und die dort das Gymnasium absolviert haben und die Prüfungsergebnisse der GCE AL besitzen sowie diejenigen, die zwischen 2005-2010 in anderen Staaten an Privatschulen oder auf den Gymnasien sich haben einschreiben lassen und die Schulen besuchen, die die Prüfungsergebnisse der GCE AL besitzen oder besitzen werden, deren Bewerbungen werden akzeptiert.

Diejenigen unter den Bewerbern;

  • Die die türkische Staatsangehörigkeit besitzen und die das Gymnasium in der Türkei oder in der Türkischen Republik Nordzypern absolviert haben,
  • Die die Staatsangehörigkeit der Türkischen Republik Nordzypern besitzen, (außer diejenigen, die das Gymnasium in der Türkischen Republik Nordzypern absolviert haben und die zwischen 2005-2010 in anderen Staaten an Privatschulen oder auf den Gymnasien sich haben einschreiben lassen und die Schulen besuchen, die die Prüfungsergebnisse der GCE AL besitzen oder besitzen werden)
  • Doppelte Staatsangehörige, die gemäß des Gesetzes § Artikel 5, Absatz (b), als erste Staatsangehörigkeit türkisch besitzen (außer diejenigen, die das Gymnasium außerhalb der türkischen Republik Nordzyperns an einer  Schule, die im Auftrag des türkischen Kulturministerium tätig ist, absolviert haben)
  • Die die doppelte Staatsangehörigkeit haben, deren eine Staatsangehörigkeit von Nordzypern ist (außer diejenigen, die das in der Türkischen Republik Nordzypern absolviert haben und die Prüfungsergebnisse der GCE AL besitzen sowie diejenigen, die zwischen 2005-2010 in anderen Staaten an Privatschulen oder auf den Gymnasien sich haben einschreiben lassen und die Schulen besuchen, die die Prüfungsergebnisse der GCE AL besitzen oder besitzen werden)
  • Die mit türkischer Staatsangehörigkeit, die Schulen in der Türkei im Rahmen des Ausländischen Auswärtigen Amtes oder die ausländischen Schulen besuchen oder die gemäß des Gesetzes § Artikel 5, Absatz (b), als erste Staatangehörigkeit türkisch besitzen, deren Bewerbungen können nicht akzeptiert werden.