Menü

Bewerbungsschritte

OMÜ-YÖS 2018 Bewerber müssen folgende Schritte verfolgen

Die Voranmeldung

Bewerber, die sich für die OMÜ-YÖS 2018 anmelden wollen, müssen über die ise.omu.edu.tr Adresse eine „Online-Anmeldung“ tätigen. Für die Anmeldung wird eine aktuelle E-Mailadresse benötigt. Nach der Anmeldung werden an die E-Mailadresse der Bewerber Informationen bezüglich ihrer Anmeldung gesendet. Nach diesem Schritt folgt die „Endgültige Anmeldung“ der Bewerber.


 Die Endgültige-Anmeldung

Die Bewerber, die ihre Anmeldung vollendet haben, müssen mit den an ihre E-Mailadresse zugesendeten Registrierungsanweisungen unter der ise.omu.edu.tr Adresse ihre endgültige Anmeldung durchführen. Bei diesem Schritt müssen die Bewerber ihre gewünschte Prüfungssprache und ihr gewünschtes Prüfungszentrum angeben. Ein Foto in JPEG Format, welches in den vergangenen 3 Monaten aufgenommen wurde und worauf das Gesicht frontal leicht erkennbar ist, ist hochzuladen. Bei der endgültigen Anmeldung werden von den Bewerbern die Kreditkartendaten, zur Überweisung der Prüfungsgebühren, verlangt. Die Überweisung der Prüfungsgebühren bei der Online-Anmeldung, verwirklicht sich in zwei Kategorien.


Die Prüfungsanmeldegebühren

Die Prüfungsgebühren in den Ländern;

-Türkei, Deutschland, Österreich, Aserbaidschan, Belgien, Frankreich, Iran, Saudi Arabien beträgt 250 TL (zweihundertfünfzig Türkische Lira) oder 60 $ (sechzig US-Dollar) - 60 € (sechzig Euro)

- Griechenland, Bulgarien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Russland, Rumänien, Mazedonien, Kosovo, Kirgistan, Kasachstan, Georgien, Albanien beträgt 150 TL (einhundertfünfzig Türkische Lira) oder 35 $ (Fünfunddreißig US-Dollar) - 35 € (Fünfunddreißig Euro).

- Für die Bewerber in Afghanistan, Niger, Somalia und Jordanien beträgt 100 TL (einhundert Türkische Lira) oder 25 $ (Fünfundzwanzig US-Dollar) - 25 € (Fünfundzwanzig Euro)

 


Kontrolle der Anmeldung

Bewerber, die die endgültige Anmeldung abgeschlossen haben können über die ise.omu.edu.tr Adresse ihre Anmeldung kontrollieren. Den Bewerbern, die für die OMÜ-YÖS 2018 Prüfung sich angemeldet und die Prüfungsgebühren überwiesen haben, werden über unsere Internetadresse ihre Wahl der Prüfungssprache, die Adresse des Prüfungszentrums, an der ihre Prüfung stattfinden wird  und die Kontaktdaten mitgeteilt. 

ANMERKUNG: Sämtliche Bewerbungen werden von der OMÜ-YÖS Koordination angenommen und kontrolliert. Anmeldungen für die OMÜ-YÖS 2018 Prüfung, die außer der Online-Anmeldung erfolgen, werden nicht akzeptiert. Die Bewerber sind für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten, die bei der OMÜ-YÖS 2018 Online-Anmeldung angegeben werden, verantwortlich. Die Prüfungsanmeldung wird für ungültig erklärt, wenn der Bewerber die notwendigen Bedingungen für die Prüfungsteilnahme aus welchen Gründen auch immer nicht erfüllt.


OMÜ-YÖS 2018 Prüfungsteilnahme

Nach Abschluss der Überprüfungen können die Bewerber, deren Bewerbungen akzeptiert und die zur Prüfung zugelassen werden, ihre „Zulassungsbescheinigung“, worauf sämtliche notwendige Daten bezüglich der Prüfung vermerkt sind (Prüfungssprache, Adresse des Prüfungszentrums und Kontaktdaten) nach Ablauf der Bewerbungsfrist über die Online-Anmeldeseite entnehmen. Die Prüfung findet unter Aufsicht am 12.Mai 2018 um 10:00 Uhr nach türkischer Ortszeit statt. (Die Prüfungszeiten, für die sich im Ausland befindenden Prüfungszentren, werden nach der Ortszeit der Türkei angepasst)